Berührbar. Präsent. Verbunden.

EmbodyLove Gruppe

Im Leben zu Hause sein

Embody = verkörpern; Love = Liebe, Leben, Sein

Möchtest du achtsamen und liebevollen Kontakt in dein Leben einladen?
Möchtest Du dich in einer Gruppe tiefer auf diesen Prozess einlassen?

Wir richten den Fokus darauf, in unserem Körper zu Hause zu sein, ihn nicht nur zu bewohnen, sondern durch ihn zu leben. So wird unser Körper für uns zum Lehrmeister, der uns mit dem Leben tanzen lässt. Es ist eine Entscheidung und eine Herausforderung uns selbst zu lieben, das Leben und die Liebe anzunehmen, die wir sind und die wir verkörpern.

Kontaktfähigkeit

Unser Körperbewusstsein und unsere Selbstwahrnehmung ist die Basis für unsere Kontaktfähigkeit. Kontakt findet im Austausch statt. Wir empfangen und senden permanent Reize/Stimuli/Informationen/Energie in Form von Bewegung, Atem, Klang, Stimme, Emotionen und Gedanken. Wir werden uns deshalb mit unseren Sinnen, den Empfangskanäle beschäftigen und unsere Ausdrucksmöglichkeiten erkunden.

Methoden

Wir nutzen Kontaktübungen, Bodywork, Bewegung, Tanz und Sharing, in Gruppen-, Partner- und Einzelübungen. Es werden Elemente aus der Gestalttherapie, Bodynamic, Yoga, Contact Improvisation, Intuitionsarbeit und Bodywork mit einfließen. Wir widmen uns unterschiedlichen Aspekten von Kontakt wie: Kommunikation, Nahrung, Begegnung, Verbindung, Abgrenzung, Orientierung, Selbst-/Fremdwahrnehmung, Ausdrucksform.

Themen

zur Erforschung laden ein:
– Mein eigenes Zentrum finden. Selbst- und Körperbewusstsein.
Differenzierungsfähigkeit in der Wahrnehmung von Sinneseindrücken, Empfindungen, Gefühlen und Gedanken.
– Veränderung der Wahrnehmung im Kontakt und in Bewegung.
Berührungsqualitäten. Sinnlich, klar, verspielt. Haut. Gewicht. Fokus. Intention.
– Was berührt mich? Im Innen und im Aussen. Und wie möchte ich berührt werden?
– Feldqualität. Welche Rollen spiele ich? Welche Energie fließt durch mich?
Motivationen und Muster erforschen. Womit möchte ich in Kontakt kommen/sein? Vor welchem Kontakt verschließe ich mich? Was vermeide ich im Kontakt?
Stimme und Atem. Verbindung von Innen und Aussen. Kommunikation und Ausdruck.

Ziel

ist die Fähigkeit frei und selbstbestimmt mit Nähe und Kontakt umgehen zu können, die tiefe und ursprüngliche nährende Kraft von authentischer Begegnung und Berührung zu erleben. Dazu gehört ein liebevoll annehmender Umgang mit deinen Bedürfnissen, Verletzungen und Schwächen, genauso wie ein selbstbewusster und klarer Umgang mit deinen Grenzen.

 

Termine

am 1. und 3. Mittwoch des Monats
19-21.30h

Schnuppertermin
am 21.11.

weitere Termine
5.12., 19.12., 16.1., (30.1. nach Absprache), 6.2., 20.2.

Kosten
Schnuppertermin 20€ | Alle Termine 120/100€ erm.
Bitte Anmelden.

Bei Fragen melde Dich gerne.

Ort
Ananda Yoga Zentrum Freiburg | Poststr. 3 UG
(Eingang: links ums Haus und Treppe hinunter)