Berührbar. Präsent. Verbunden.

Contact Improvisation

Die Contact Improvsiation bietet einen wertvollen Raum des Im-Körper-Seins und eröffnet immer wieder einen Schatz von Erfahrungen: Subtil und hauchzart – kleinste innere Bewegungen und Impulse, dynamisch und impulsiv – ein Wirbeln durch Raum und Zeit.

Im Kontakt erfahren wir uns als menschliche Wesen, wie nirgendwo anders. Wir werden gespiegelt, bekommen ein Gefühl für unsere Grenzen, unsere Kraft, unsere Empfindsamkeit und unsere Verletzlichkeit. In der Bewegung im Kontakt können sich Präsenz, Spontanität, Entspannung und Energetisierung verbinden. Unsere Wachheit ist im Hier und Jetzt gefragt – die Contact Improvisation ist ein sehr spielerischer und natürlicher Weg dies zu üben. Wir können im Spiel mit der Schwerkraft und unserem Körper, mit unserem inneren Empfinden und dem Ausdruck, mit der Qualität der Begegnung und Berührung mit den anderen auf wunderbare und doch ganz natürliche Art Lebendigkeit in uns kultivieren.

Was ich besonders an der Contact Improvisation schätze ist, dass sie uns eine Möglichkeit gibt, unseren Körper in unsere Kommunikation einzubeziehen. In unserer sehr „entkörperlichten“ modernen Welt ist es so wichtig unsere körperliche Existenz auf eine nährende und liebevolle Weise zu erleben. Körperlicher Kontakt ist eigentlich das natürlichste der Welt und leider doch oft Mangelware und mit äußerst eingeengten Vorstellungen überladen. Entweder ist sie auf den Beziehungspartner beschränkt und Nähe, Intimität, Sexualität und Liebe werden zu einem undifferenzierten Bündel zusammengeschnürt, voller Verwechslungen und Missverständnisse. Oder körperlicher Kontakt wird oder wurde nur im negativen Sinne im Zusammenhang mit Grenzüberschreitungen und Gewalt erlebt und ist daher mit Angst belegt. In diesem oft sehr unerfüllenden kulturellen Spannungsfeld könnte man CI als eine ganz „gewöhnliche“ Körpersprache verstehen, als eine Reintegration unseres Körpers in die Kommunikation, als ein sich von erlernten Einschränkungen Befreien und ein Mensch mit allen Sinnen sein.

Wir sprechen immer viel von Vertrauen – ich eingeschlossen. Im Contact können wir unser Vertrauen in unserem Körper verankern. Wir lernen, dem zu Vertrauen, was wir spüren. Wir können der Wahl zwischen blindem Vertrauen oder gar keinem den Rücken zudrehen und wirklich Vertrauen in unserem Körper erleben, in den Kontakt mit dem anderen, ganz konkret, ganz im Moment, ganz ohne Gedankenbrücke.

Ein weiterer für mich sehr bemerkenswerter Punkt im Bezug auf die Contact Improvisation ist der, dass es keine geschützte Marke ist, kein Business, keine geschlossene Gesellschaft, kein Verein mit horrendem Mitgliedsbeitrag, kein Club, bei dem man am Türsteher vorbei muss. Ich bin den Entdeckern und Pionieren zutiefst dankbar für ihr Vertrauen in die Offenheit und organische Entwicklungsfähigkeit von Contact Improvisation, dafür dass sie auf die Weitergabe von Informationen, das Teilen von Erkenntnissen und das gemeinsame weiter Erkunden gesetzt haben. Dadurch kann Contact Improvisation weitaus mehr als eine Tanzform sein.

Ich sehe das große Potential von Contact Improvisation in der Kombination mit einem bewussten Umgang mit den inneren Empfindungen und Prozessen, die in der Berührung mit dem anderen in uns berührt werden. Indem wir uns dieser Erfahrung stellen, werden wir immer freier, einfach ungezwungen zu sein, zu fühlen, zu spielen. Wir können uns die Freiheit erlauben zu einem natürlichen und nährenden Miteinander zu finden. Es ist höchste Zeit.

 

CI Dates

Contact Improvisation in Freiburg

Veranstaltungshinweise zu Contact Improvisation & Co in Freiburg und Umgebung werden kompakt von mir zusammengestellt in den CI DATES. Alle vier Monate erscheint eine neue Ausgabe. Zum Vernetzen, Verbreiten, Weiterleiten, Ausdrucken, Aufhängen, Auslegen, und vor allem zum Hingehen und Tanzen. Viel Vergnügen.

Festivals & Jams

 

Musik & Contact Improvisation

 

Hier findest Du Veranstaltungen bei denen ich als Musiker oder in anderer Weise mitwirke. Ich freue mich, Dir dort zu begegnen.

 

Flow Into Spring at Full Moon
am Bodensee
17.–19. Mai 2019
zur Website

Moving Life Festival
30. Mai – 2. juni 2019
im Allgäu, Gemeinschaft Sulzbrunn
zur Website

Contact Jam Festival Glarisegg
20.–23. Juni 2019
Schloss Glarisegg am Bodensee
zur Website

Summerflow Festival
Schwangau
12.–18. August 2019
zur Website
_______________________________

 

Vergangene Veranstaltungen:

Christmas Contact Celebration
bei Ulm
27.–30.12.2018
zur Website

Somatic Movement Arts Festival Munich
Benediktbeuern
27.10.–1.11.2018
zur Website

Experimental Jam Zürich
30.9.2018 19–22h
@ Dynamo/Dance Roof
zur Website

Summerflow Festival
Schwangau
17.–23.8.2018
zur Website

Contactfestival Freiburg
9.8.-15.8.2018

Contact Jam Festival Glarisegg
31.5–3.6.2018
Schloss Glarisegg am Bodensee
zur Website

Flow Into Spring – am Bodensee
27.4.–1.5.2018
zur Website

OsterImproFestival in Göttingen
Pre-workshops 27.–29.3.2018
Festival 29.3.–2.4.2018
zur Website